Gründercoaching regional

In den Monaten nach dem Start in die Selbständigkeit tickt die Uhr. Jetzt entscheidet sich, ob das Gründungskonzept greift und Sie Ihren Businssplan erfolgreich umgesetzen können. Lassen Sie sich dabei von einem erfahrenen Existenzgründungsberater helfen.

Großzügige Beratungsförderung: Existenzgründer bekommen im Rahmen des Gründercoaching Deutschland öffentliche geförderte Beratung. Dabei  übernimmt der Staat im ersten Jahr nach der Gründung bis zu 90% der Beratungskosten.

Beratungsthemen können zum Beispiel sein:

  • Passgenaues Marketing für knappes Budget: welche Marketingmaßnahmen passen am besten zu meinem Unternehmen?
  • Effizienter Vertrieb für neu gegründete Unternehmen: wie kann ich zusätzliche Kunden gewinnen?
  • Fruchtbare Zusammenarbeit mit Partnern: worauf muss ich bei einer Kooperation achten?
  • Das Einmaleins der Buchführung: wie ordne ich meine Belege, und was muss auf meiner ersten Rechnung stehen?
  • Zielgerichtetes Forderungsmanagement: was mache ich, wenn ein Kunde nicht bezahlt?
  • Solide Finanzierung: wie kann ich die nächste Phase meiner Unternehmensentwicklung finanzieren?
  • Förderung vom Staat: durch welche Fördermaßnahmen können meine Investitionen für die Zukunft abgesichert werden?


Am besten, Sie sprechen mit einem erfahrenen Coach aus Ihrer Region. Wir kennen den regionalen Markt und sind im ganzen Enzkreis und darüber hinaus im Raum Pforzheim, Leonberg, Heimsheim, Vaihingen, Mühlacker, Bad Liebenzell, Calw, Weil der Stadt und Böblingen für Sie tätig.

Gute Beratung findet regional statt. Haben Sie dazu Fragen? Dann rufen Sie uns an:
Dr. Michael Trompf +49 (0) 7152 566 89 60
oder schicken Sie uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Fördermittel

Unternehmerisches Denken ist Voraussetzung für die Stärkung unseres Wirtschaftsstandortes. Deshalb fördert die öffentliche Hand Existenzgründungen und Unternehmesnachfolgen in vielfältiger Weise, beispielsweise durch

  • Zuschüsse bei Gründung aus der Arbeitslosigkeit
  • zinsverbilligte Kredite
  • Übernahme von Bürgschaften
Weiterlesen...