Vorgründungs-Beratung

Profitieren Sie jetzt von der neuen Vorgründungs-Beratung vor dem Start Ihres Gründungsvorhabens.

Die Beratung kann ausschließlich von natürlichen Personen vor der Gründung in Anspruch genommen werden, die zusammen mit dem Berater Themen rund um die Gründung bearbeiten wollen, wie zum Beispiel:

  • Geschäftskonzept optimieren und ausarbeiten
  • Marketing und Vertriebskonzept
  • Kapitalbedarf und Finanzierung
  • Umsetzung von Innovationen
  • Inanspruchnahme öffentlicher Förderungen
  • Beantragung von Gründungszuschuss


Voraussetzung und Leistungen

  • Der Leistungsumfang einer Vorgründungs-Beratung kann 1 bis 4 Tage betragen.
  • Für eine Finanzierungsberatung und bei besonders innovativen Gründungen
    sind jeweils 2 weitere Tage möglich, insgesamt also bis zu 8 Tage.
  • Der Beratungsauftrag kann nur in der Vorgründungsphase erfolgen.
    Dauer maximal 12 Monate.
  • Ein Beratungstag kostet zwischen 160 und 180 EUR zzgl. MwSt.

 

Beispiele aus der Beratungspraxis

Beispiele Leistung Beratungsumfang
Beratung zum Geschäftskonzept
Unterstützung und Beratung zur Ausarbeitung Ihres Businessplans während des gesamten Gründungsprozesses. 2 Tage
Ausarbeitung Ihres Businessplans mit Beratung Komplette Ausarbeitung Ihres Businessplans einschließlich umfassender Beratung rund um Ihre Gründung. 4-5 Tage
Kompletter Businessplan für
Ihr Gründungsvorhaben mit Finanzierungsberatung
Ausarbeitung Ihres Businessplans durch Ihren Berater inklusive Finanzierungsberatung und Begleitung beim Unternehmensaufbau. 6 Tage *












* Prinzipiell kann ein Gründungsvorhaben (projektbezogen) mit bis zu 4 Tagen durch eine Vorgründungs-Beratung unterstützt werden. Der 5. und 6. Tag sind einer Beratung zur Finanzierung vorbehalten.


Beratung und Unterstützung

Logo RKWNutzen Sie die Intensivberatung für einen optimalen Start in Ihre Selbständigkeit. Wir empfehlen eine frühzeitige Kontaktaufnahme, damit die Beratung rechtzeitig beginnen kann. Für Ihre Vorgründungs-Beratung steht Ihnen Dr. Michael Trompf als kompetenter Berater im Auftrag des RKW begleitend zur Seite.

Gründungen im Handwerk werden zusammen mit dem BWHM beraten und Hightech-Gründungen werden über die bwcon betreut. Bitte rufen Sie uns einfach unter +49 (0) 7152 566 89 60 an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

 

Fördermittel

Unternehmerisches Denken ist Voraussetzung für die Stärkung unseres Wirtschaftsstandortes. Deshalb fördert die öffentliche Hand Existenzgründungen und Unternehmesnachfolgen in vielfältiger Weise, beispielsweise durch

  • Zuschüsse bei Gründung aus der Arbeitslosigkeit
  • zinsverbilligte Kredite
  • Übernahme von Bürgschaften
Weiterlesen...